Olivier Speltens

Olivier Speltens ist 1971 in Uccle (Belgien) geboren. Schon von Kindesbeinen an faszinieren ihn der Zweite Weltkrieg und die Luftfahrt. Er träumt davon, eine Geschichte über diese Zeit zu illustrieren. Als Zeichner lässt er sich lange von der „Ecole Marcinelle“ inspirieren, bevor er sich schließlich dem realistischen Stil widmet, der sich an Marini, Guarnido, Gibrat, Moebius und natürlich Romain Hugault orientiert. Für Joker Edition realisiert er die Serie „Les larmes de pourpre“ und „M99“. „Die verlorene Armee“ ist das ehrgeizigste Projekt seiner „jungen“ Karriere.


Bei uns erschienen

Texter / Zeichner
Der russische Winter
Erschienen 2014-11
Texter / Zeichner
Der Riese erwacht
Erschienen 2015-05
Texter / Zeichner
Verbrannte Erde
Erschienen 2015-11
Texter / Zeichner
Wir waren Menschen
Erschienen 2017-08