Jérôme Félix

hat nach seiner Ausbildung zum Comiczeichner an der Hochschule für Bildmedien in Angoulême Dokumentarserien für Kinder für den Verlag Flammarion und für die Kinderzeitschrift „Mon Petit Quoti-dien“ illustriert. Anschließend setzt er zwei Alben in Szene, die auf regionaler Ebene vertrieben werden: „Le Fleuve mauve“ und „Mys-tère sous la Falaise“ (Verlag A.N.B.D.). 2003 erscheint sein Album „L’Arche“, gefolgt von dem bemerkenswerten Album „Un Pas vers les Étoiles“. 2009 zeichnet er für drei neue Serien bei Grand Angle verantwortlich: „Das Erbe des Teufels“, „Hollywood Boulevard“ und „Deuxième Chance“.


Bei uns erschienen

Texter
Rennes-Le-Château
Erschienen 2016-08
Zeichner
Das Geheimnis von Mont-Saint-Michel
Erschienen 2017-03
Zeichner
Rex Mundi
Erscheint 2018-02