- Benec

Benec zählt zu den wenigen Autoren, die auch einen „echten Job“ haben. Er ist hauptberuflich IT-Berater, und geht beiden Tätigkeiten leidenschaftlich nach. Zusammen mit dem Zeichner Giuseppe Liotto wird er bei der ersten Ausgabe des Prix Raymond Leblanc für eine Kurzgeschichte ausgezeichnet. Dieser Erfolg weckt das Interesse des Verlags Lombard, für den er gemeinsam mit Thomas Legrain einen Politthriller entwickelt: „Sisco“ ist ein Spezialagent im Dienste des französischen Élysée-Palasts. Aber Benec geht in seiner Arbeit noch weiter: imaginäre Geschichten, 19. Jahrhundert, Vorgriff auf die Zukunft … alles Elemente, die sein Schreiben bereichern.


Bei uns erschienen

Texter
Schiess nur auf Befehl!
Erscheint 2018-09
Texter
Bring sie zum schweigen!
Erscheint 2019-01