War noch im letzten Album der Schauplatz Italien handelt diese Geschichte nun zum großen Teil in London. Und zwar zur Zeit als das Regime von Oliver Cromwell gerade beendet wurde. Das europäische Festland leidet noch immer unter der Auswirkungen des vor 18 Jahren beendeten 30-jährigen Krieges. London selbst lebt langsam wieder auf, doch unheimliche Kreaturen treiben ihr Unwesen in der Hauptstadt Englands. Dort treffen wir den Archonten Erlin, den Hüter vom Haus des Schildes, und andere Persönlichkeiten dieser Zeit wie Isaac Newton. Aber nicht nur Erlin und seine Wegbegleiter sind an der Aufklärung der unheimlichen Vorgänge interessiert...


ISBN: 978-3-938698-10-5
Preis: 14 €
48 Seiten, HARDCOVER
Erschienen 2010-01
Pilipovic
(Zeichner)
Pécau
(Texter)