Golden City

Im Jahr 2090 ist das Leben an Land überbevölkert und gefährlich geworden. Einzig Golden City mitten im Meer garantiert Ruhe, Sauberkeit und Sicherheit. Golden City – eine luxuriöse künstliche Stadt, eine schwimmende Festung der Reichen und Schönen, abgeschirmt von einer brutalen Polizeitruppe. Die Geschichte handelt von Harrison Banks, dem Präsidenten des mächtigsten Pharmakonzerns der Stadt und einer kleinen Gruppe jugendlicher Strandpiraten, die am anderen Ende der Welt lebt. Golden City im Meer gibt es nicht mehr, Banks ist nach einem Attentat auf die schwimmende Festung verschwunden, Jahre sind vergangen, eine neue City ist im Weltall erschaffen worden. Viele der Protagonisten haben das verheerende Attentat auf die alte Stadt überlebt, die Geschichte findet ihre Fortsetzung in einer neuen Dimension.


Pecqueur
(Texter)
Malfin
(Zeichner)
Niedrige Erdumlaufbahn
Band 10
Erschienen 2016-12
Die Flüchtigen
Band 11
Erscheint 2017-10